Allgemeines

Die Allgemeinen Geschäfts Bedingungen, gelten für alle Verträge die zwischen SingerArt Fotografie und dem/der Kunde/in abgeschlossen werden.

Bezahlung und Aushändigung

Das Shooting ist direkt nach Beendigung des Shootings in voller Höhe, bar zu bezahlen. Zusätzlich von Ihnen ausgewählte Fotos, werden in Rechnung gestellt und nach Bezahlung des vollen Betrages, freigegeben.

Die von Ihnen, ausgewählten Fotos werden durch uns bearbeitet und innerhalb von 14 Tagen nach dem Fotoshooting als Download oder auf Wunsch als CD, ohne Wasserzeichen bereitgestellt. Es werden keine Fotos herausgegeben die nicht bearbeitet sind durch uns.

Nutzungsrechte durch SingerArt Fotografie

Der Kunde erklärt sich unwiderruflich damit einverstanden, dass die gefertigten Aufnahmen in unveränderter oder veränderter Form durch SingerArt Fotografie ohne jede zeitliche Beschränkung gespeichert und archiviert werden können.

Diese Einwilligung, umfasst auch die Digitalisierung und elektronische Bearbeitung, die Retusche.

SingerArt Fotografie ist berechtigt für Werbezwecke die Aufnahmen zu veröffentlichen ( in Sozialen Medien, Homepage und Druckform) .

Die Speicherung der Aufnahmen dient dem Zwecke der Sortierung, Bearbeitung und der Aushändigung an den Kunden/in.

SingerArt Fotografie ist alleiniger Urheber. Es liegt im Ermessen von SingerArt Fotografie, wie die entstandenen Fotos bearbeitet  werden.

 Nutzungsrechte durch den Kunden

Der Kunde ist berechtigt, die ausgewählten Fotoaufnahmen für den privaten Gebrauch in unveränderter Form auf jeder Art von Speichermedien sowie als Ausdrucke aufzubewahren und zu nutzen (z.B. auf privaten Webseiten, Sozialen Medien oder Ausdrucke).

Eine Veränderung der Aufnahme durch den Kunden/in oder durch Dritte, die im Auftrag des Kunden/in handeln, ist nicht gestattet.

Kundenpflicht

Der Kunde/in kümmert sich selber um die Zutrittsbewilligung und Fotobewilligung für von Ihm/Ihr vorgeschlagene Locations und trägt auch die volle Verantwortung für allfällige Verstösse.

Haftungsausschluss

SingerArt Fotografie lehnt jede Haftung für allfällige Schädigung des Kunden/in währent des Shootings, dem Weg dorthin oder zurück ab.

Vorbehalte des Fotografen/in

SingerArt Fotografie behält sich das Recht vor, Ein Shooting vorzeitig ohne Rückerstattung des vereinbarten Betrages zu beenden, falls sich der Kunde/in im Ton vergreift oder sich unangemessen verhält.